AGB Tandemsprünge

(Stand: März 2013)

Voraussetzungen

  • Mindestalter 12 -14 Jahre
  • bis 18 Jahre mit Unterschrift eines anwesenden Erziehungsberechtigten
  • Mindestgröße 1,40 Meter
  • Maximales Körpergewicht empfohlen bis 90 kg
  • normale Bewegungsfähigkeit und körperliche, geistige Gesundheit
  • Brillenträger bitte mit möglichst kleiner Brille bzw. Sportbrille oder Kontaktlinsen
  • kein Asthma, akute Bandscheibenvorfälle, Diabetes, Herzbeschwerden oder ähnliche Erkrankungen
  • nicht während der Schwangerschaft
  • Entenscheidung für den Sprung trifft der Tandemmaster (Sicherheit geht vor)

Ablauf

  • Zum  vereinbarten Termin auf dem Sprungplatz erscheinen
  • Zeit mitbringen, Freiluftsportart!!
  • bei unentschuldigten Nichterscheinen verfällt der Gutschein!Abmeldung
  • praktische Einweisung durch Ihren Tandemmaster
  • Absprung aus mindestens 2500m , Freifall 20-60 sek. je nach Absprunghöhe und nach der Öffnung ca. 7 Minuten Schirmfahrt bis zur Landung
  • auf Wunsch Videobegleitung und Fotos des gesamten Sprunges durch einen erfahrenen Springer oder durch den Tandemmaster Handcam.(nicht im Preis enthalten)
  • Für Ihren Tandemsprung sollten Sie etwa einen halben Tag Zeit einplanen.

Sicherheit und Versicherungen

Ein Tandemsprung ist eine sehr sichere Angelegenheit. Unsere Tandemmaster informieren Sie bei der Einweisung über alle Sicherheitsvorkehrungen und die abgeschlossene Haftpflichtversicherungen. Sie aber alleine treffen die Endscheidung mit dem Tandemmaster gemeinsam das Risiko Fallschirmsprung einzugehen.Für die Einhaltung der Sicherheitsbedingungen wie die Mindestabsprunghöhe von 2500m über Grund und technischen Vorschriften zeichnet der durchführende Tandemmaster verantwortlich.

Ort & Termin

Ort und Termin vereinbaren wir telefonisch oder über mail mit Ihnen. Regelmäßige Sprungtermine bieten wir auf dem Flugplatz Magdeburg-Süd  oder auf anderen Flugplätzen in Sachsen Anhalt an. Für Ausfälle deren Grund Dritte sind, wie Piloten, Flugzeuganbieter oder auch z.B. Wetter haften wir nicht. In diesen Fällen verlängert sich das Ticket der angemeldeten  Tantemgäste automatisch um diesen Zeitraum. Dieses ist auf den Ticket zu vermerken! Die beste Jahreszeit zum Tandemspringen ist von März bis maximal Oktober. Termine stehen auf unserer Webseite. Eine extra Information des Tandemgastes ist nicht Vertragsinhalt. Dem Tandemgast wird versucht innerhalb der Saison mindestens einen Termin pro Monat anzubieten (Org- Gründe ausgeschlossen). Dabei git ein Sprungtag als Termin.

Wetter

Fallschirmspringen ist ein wetterabhängiger Sport. Wetterbedingte Terminverschiebungen, auch Jahreszeitlich,sind deshalb jederzeit möglich. Bitte Termin auf dem Ticket vermerken. Unser Tipp: Rufen Sie direkt vor der Fahrt zum Sprungplatz noch einmal durch. Meistens ist dann schon eine relativ sichere Aussage zur Durchführbarkeit des Sprunges möglich. Sicherheit für den Sprung hat immer Priorität. Die Festlegung eines Termins auf nur einem Terminam Ende der Saison vom Gast aus gehört zum Risiko des Gastes.Termine werden frühzeitig auf unserer Webseite veröffentlicht.

Allgemeine Bedingungen

Wir wollen, dass Sie ein unvergessliches Erlebnis  haben und mit uns in die Luft gehen. Deshalb gibt es auch nicht seitenlang Kleingedrucktes, sondern einige wenige klare Geschäftsbedingungen:

Unser Tandemticket auf dem Gutschein ist ab Erwerb (Ausstellungsdatum) 1 Jahr gültig und beliebig (an eine geeignete Person) übertragbar. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, informieren Sie uns bitte mindestens zwei Tage vorher. Ansonsten verfällt Ihr Ticket ersatzlos, ebenso bei Verlust. Somit beinhaltet ein Ticket immer Termine für eine Sprungsaison. Das Entscheidungsrecht über die Durchführung des Tandemsprunges hat der jeweilige Tandemmaster, mit dem der Beförderungsvertrag geschlossen wird. Kann der Tandemsprung aus meteorologischen und/oder flugbetrieblichen Gründen nicht zum vereinbarten Termin durchgeführt werden, bieten wir Ihnen einen neuen Termin an, und der Gutschein wird um diese Zeit verlängert.Risiko für die Festlegung z.B. auf einen Termin am Ende der Saison trägt der Ticketinhaber. Dieses wird auf dem Gutschein vermerkt oder z.B. per Mail bestätigt. Kann der Tandemsprung aus Gründen der Nichterfüllung von Voraussetzungen (siehe Voraussetzungen) nicht durchgeführt werden, können Sie den Gutschein und Tandemticket an eine andere, geeignete Person übertragen. Dies fällt nicht in unsere Verantwortung(siehe Voraussetzungen). Eine Rücknahme und Auszahlung des Gutscheines kann nicht erfolgen. Sollte dies unter Kulanz auf Kundenwunsch innerhalb der Gültigkeitsdauer doch geschehen ist eine Stornierungsgebühr fällig.

Widerruf

(gilt bei Erwerb des Gutscheines über Versand)
Als Verbraucher/Kunde haben Sie  das Recht, Ihre Bestellung (Vertragserklärung) innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt des Tandemtickets ohne Angabe von Gründen schriftlich zu widerrufen (z.B. Brief, email). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Gutschein ist ebenfalls zurückzusenden.

Vertragspartner ist immer der Käufer auf der Rechnung nicht der Gutscheininhaber!

Der Widerruf ist schriftlich zu richten an:

Jens Klaudtky
Fallschirmservice MD
Ottersleber Chaussee 95 Flugplatz
DE-39120 Magdeburg